Beiträge von 45

Gallery-Update

Gallery-Update

Posted using ShareThis

FROMTHEGUTTER

www.fromthegutter.net

FTG

RIP

garten der liebe

auf der myspace-seite von kaas, also dem lil wayne aus reutlingen ;) , kann man sich seit gut 2 wochen die mix ep „der garten der liebe“ herunterladen.
null
nur mal so….

once you get locked into a serious drug collection

30 Benfica-Anhänger verhaftet

Nach einer gezielten Razzia gegen die illegale Fan-Organisation „No name boys“ von Benfica Lissabon hat die Polizei 30 Personen festgenommen.

16 der verhafteten Anhänger wurden bereits der Staatsanwaltschaft vorgeführt. Die Behörden ermitteln gegen die „No name boys“ im Zusammenhang mit einem Zwischenfall im vergangenen Juni wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Bei der Razzia durchsuchten die Beamten rund 40 Wohnungen sowie mehrere häufig von den Verdächtigen besuchte Lokale. Dabei wurden mehrere Kilogramm Haschisch beschlagnahmt.

http://www.sport1.de/de/fussball/newspage_34808.html

„I knew the mob wouldn‘t go down without a fight. But this is different. They crossed the line.“

„You crossed the line first, sir. You hammered them. And in their desperation they turned to a man they didn‘t fully understand. Some men aren‘t looking for anything logical. They can‘t be bought, bullied, reasoned or negotiated with. Some men just want to watch the world burn.

wilder mike ey

wem gängige ultra-attitüden bekannt sind, der dürfte über die folg. videoserie lachen können. ist zwar schon was älter, aber vielleicht ist es einigen ja noch unbekannt ;)

http://www.youtube.com/watch?v=UKNd2Y37FXc
http://www.youtube.com/watch?v=ppejn_AQ8Qo
http://www.youtube.com/watch?v=aL5aJNkaf74
http://www.youtube.com/watch?v=h2rXsiafC2w
http://www.youtube.com/watch?v=X9rqcmhNYOY&feature=related

lustig auch, wie man an den kommentaren sehen kann, dass die meisten leute offenbar so hohl sind, dass sie offensichtliche parodien als solche nicht erkennen^^

tick tick….

dynamo styles

jeder der sich für straßenkunst interessiert, dem dürften wohl die (mal mehr, mal weniger schlechten) fußballbezogenen graffitis in der eigenen staft aufgefallen sein. ein trend der deutschen ultra-szene. und wie jeder trend wird dieser natürlich bis ins letzte pervertiert. dabei gelingt es kaum einer gruppe/szene, graffiti richtig in ihre ultrainterpretation zu integrieren. ich weiß nicht, ob ich das endgültig beurteilen kann. aber wenn ich sehe wie irgendwelche spackos die 10 laternen ihrer siedlungsstraße mit zig aufkleber vollpappen; der 25jährige bwl‘er (wochenend-ultra) „bunte bilder“ schönfindet, aber „schmiererein“ – womöglich sogar noch am „privaten eigentum“ – ächtet; die meisten mitglieder einer gruppe/szene überhaupt nicht aus der stadt kommen, aber sie „ihr revier markieren“; …, dann denke ich mir oft „ultras, fußballfans: lasst die finger von farbe und dose“. allerdings hat niemand das recht eine solche forderung aufzustellen. und das allgemeine problem in sämtlichen bereichen: in den gruppen/szenen sind zuwenig fähige leute. ueberall, und für alles.
…die fans von dynamo dresden, oder wie sie sich selber lieber nennen: die sgd hools ;) , waren eigentlich so die ersten in deutschland, die ihre stadt mit fußballbezogenen sachen gebombt haben. und eigentlich hatte ich bloß die absicht den folg. videotrailer zu einer reinen fußballgraffiti-dvd zu posten. dabei kam ich nicht drumrum den ganzen scheiß zu posten und ich höre jetzt auch wieder auf; denkt euch selbst euren teil.

übrings haben die damals aktiven uecbes den dynamos 2007 auch eine kleine sequenz gewidmet. noch mal genau hingucken ;)

schlaue sprueche

watch and enjoy