We want Damage !

Die Essener Verkehrs AG klagt über steigende Kosten durch Vandalismus und stellt dabei ein paar interessante dinge fest.

fggfg

[…]Eingeschlagene Scheiben sind nur eine Facette des Problems, Graffiti eine andere.[…] Auch vor dem U-Bahnhof Hirschlandplatz, vor kurzem erst saniert und farblich neu gestaltet, machen die Sprayer nicht halt. „Wir rollen ständig mit Farbe hinterher“, so Gröpper resignierend.

Besonders augenfällig ist das Ausmaß am Viehofer Platz. Der U-Bahnhof war einst von der Künstlerin Gabriele Stirl und Jugendlichen im Rahmen eines Projektes zur Beschäftigungsförderung künstlerisch gestaltet worden. Die Wände sind inzwischen so stark besprüht, dass das Kunstwerk nicht mehr zu retten sei. Da hilft auch kein Schutzanstrich. „Bevor die lossprühen, rauen sie die Wände auf, damit die Farbe tief ins Mauerwerk eindringt“, berichtet Gröpper. Gegen soviel kriminelle Energie ist kein Kraut gewachsen. Bei der Evag denken sie deshalb darüber nach, die Stribl-Bilder komplett zu übermalen.

Auf bis zu fünf Millionen Euro jährlich beziffert Evag-Sprecher Nils Hoffmann den Schaden, der dem Nahverkehrsunternehmen durch mutwillige Zerstörungen entsteht, allen voran durch Graffiti. „Offenbar gibt es in Essen eine sehr aktive Sprayer-Szene.“ Die Polizei registriert „eine steigende Tendenz“ bei Sachbeschädigungen durch Graffiti. Fotos und Filmchen von Farbanschlägen auf Waggons und Wände sind im Internet zu sehen. „Das gibt wohl den Extra-Kick“, vermutet Hoffmann. Was tun? Die Evag prüft, die U-Bahnanlagen mit weiteren 600 Kameras auszurüsten, zusätzlich zu jenen 250, die ausschließlich die Bahnsteige überwachen. Kosten: etwa zwei Millionen Euro.

Hier gibts den ganzen Artikel zu den sorgen der EVAG

Graffiti isn´t a Crime !


10 Antworten auf “We want Damage !”


  1. 1 goniwe 21. Januar 2009 um 15:54 Uhr

    ist das eigentlich nur bei mir so oder werden manche bilder irgendwie bloed angezeigt? bei mir haengt zbsp das bild und auch das PT-bild rechts in den links drin.

    wie isn das bei den anderen besuchern der seite?

  2. 2 f 21. Januar 2009 um 16:50 Uhr

    Nö, alles okay.

  3. 3 haMmAmA HatTatA 21. Januar 2009 um 16:51 Uhr

    läuft allet.

  4. 4 InnerCityRiot 21. Januar 2009 um 16:55 Uhr

    @ goniwe dito

  5. 5 STS 21. Januar 2009 um 20:18 Uhr

    viehofer platz… love it!

  6. 6 mobster 21. Januar 2009 um 21:59 Uhr

    bei mir hat das bild auch überbreite…

  7. 7 goniwe 22. Januar 2009 um 15:43 Uhr

    irgendwie schwer zu beheben, bin da etwas planlos. wenn jemand ne idee hat mal hier reinposten, vielleicht nimmt sich der liebenswerte admin der sache an.

  8. 8 gelo 22. Januar 2009 um 15:47 Uhr

    Bei mir alles normal…

  9. 9 Jascha 22. Januar 2009 um 16:30 Uhr

    vllt liegts an den unterschiedlichen browsern?

    ich benutze firefox 3 und bei mir ist alles klar

  10. 10 goniwe 22. Januar 2009 um 16:56 Uhr

    ich auch und bei mir ist nicht alles klar.

    deshalb hatte ich gerade eine bahnbrechende idee: mobster hat hier eigenes blog, wir auch. und bei beiden stimmt da was nicht. hm. schluesse daraus zu ziehen, bin cih allerdings auch nicht in der lage.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.