messer gabel schere licht

angesichts der tatsache, dass in essen bei heimspielen immer wieder von den gaestefans grosse mengen pyrotechnischen materials angezuendet werden, will rot-weiss bald vielleicht andere seiten aufziehen, wie in der reviersport zu lesen ist:

Wo man schon beim Thema wäre, denn sollte die Bestrafung bestehen bleiben, sieht sich Schäfer und der Verein zu anderen Aktionen gezwungen: „Bald steht das Pokalmatch gegen den HSV an, die haben beim UEFA-Cup in Bergen ebenfalls Pyromaterial abgebrannt. Also müssen wir drastische Maßnahmen ergreifen. Was bedeuten würde, wir müssten Zelte aufbauen und jeder muss sich bis zur Unterhose ausziehen. Wer das nicht macht, bekommt keinen Zutritt. Denn sollte wieder etwas vorkommen, müssten wir mit einer Spielsperre rechnen.“

klingt gar nicht schoen, oder besser: ziemlich menschenverachtend. was die verantwortlichen von rwe und dfb wohl denken wuerden, wenn sowas hier in deutschland passierte?


1 Antwort auf “messer gabel schere licht”


  1. 1 tschilli 16. Dezember 2007 um 21:18 Uhr

    der hintergrund krach animiert mich beinahe zu nem 2. bomber harris spruch…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.