it’s so easy…

ein schreiber aus dem rwe-forum erklärt das auswärts-fahren ohne dabei stress mit der polizei zu bekommen.

…aber selbst bei Fahrten mit dem Sonderzug, oder Asi-Ticket habe ich in den letzten Jahren keine großartigen Repressalien erfahren. warum auch ?? Ich hole mir nen 6-pack, setzte mich in den Zug, fahre zum Zielbahnhof, werde durch Polizei empfangen, fahre zum Stadion, gucke das Spiel an, fahre mit dem Bus in Polizeibegleitung zum Bahnhof zurück, kaufe mir wieder nen six-pack und fahre mit dem Zug nach Hause.

wer probiert es mal aus?